Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 1.000 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken
ab 375,00 € 3 Tage Doppelzimmer  p.P.

  • Deutschland

Würzburg mit fränkischem Weinland

Deutschland - 3 Tage

  • Busreisen

Umringt von Weinbergen, dehnt sich Würzburg zu beiden Seiten des Mains aus. Schon von weitem erkennt man die Festung Marienberg, welche beherrschend über der Stadt thront. Lernen Sie die Barock- und Kulturstadt, die Wahlheimat Tilmann Riemenschneiders kennen.

1. Tag Anreise Würzburg - Stadtführung um den Marktplatz

Um einen schönen Überblick von der Stadt Würzburg zu erhalten, laden wir Sie gleich nach Ankunft zu einer zweistündigen Stadtführung ein. Diese beinhaltet die Highlights wie Marktplatz, Falkenhaus, Neumünster, Lusamgärtchen, Dom (stand heute: nur von außen), Domstraße, Alte Mainbrücke, Stachel. Ebenso die Residenz von außen und den Hofgarten. Würzburg hat den Vorteil, dass sich alles wunderbar um den Marktplatz rankt. Wunderschöne Kirchen und Fassaden. Man sieht sehr viel, ohne viel zu laufen. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung im Hotel Amberger.

2. Tag Fränkisches Weinland mit Volkacher Mainschleife.

Nach dem Frühstück fahren Sie auf der Bocksbeutelstraße entlang des Mains in Richtung Randersacker nach Sommerhausen. Ein Künstlerort, klein und fein, traumhaft schön, auch Heinz Rühmann war begeistert. Nach einem kleinen Rundgang geht es weiter nach Ochsenfurt. Tolle Fachwerkhäuser und ein schönes Flair, das man auf jeden Fall erlebt haben sollte. Weiter führt Sie die Fahrt nach Marktbreit mit seinem berühmten Malerwinkel, das auf keiner Reise durch’s fränkische Weinland fehlen darf! Anschließend geht es nach Iphofen, die Perle unter den fränkischen Städtchen und Dörfern. Dort ist Zeit für eine Mittagspause. Ebenso ist eine Weinprobe bei einem tollen Winzer geplant. Nach Iphofen fahren Sie über Rödelsee nach Dettelbach, wo es die beeindruckende Klosteranlage der Franziskaner gibt. Weiter über Neusses a.B. zur Vogelsburg. Hier hat man einen Super Ausblick von oben.
Sie kommen heute an vielen schönen Orten vorbei, leider kann man nicht überall aussteigen. Falls die Zeit reicht oder der Wunsch besteht kann auch ein kurzer Besuch in Volkach erfolgen. Danach Rückfahrt nach Würzburg. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag Feste Marienberg und Heimreise

Vor der Abreise ist eine Führung auf der Festung Marienberg mit dem tollen Blick auf die Stadt sicher ein sehr schöner Abschluss der Reise.
Je nach Lust und Laune kann man zu Fuß hochgehen oder aber auch mit dem Bus hochfahren und von dort die Führung starten. Nach ca. 1,5 Stunden treten Sie dann mit hoffentlich wunderschönen Eindrücken die Heimreise an.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Übernachtung mit Halbpension
  • 1x Stadtführung Würzburg
  • 1x ganztägige Reiseleitung
  • 1x Führung Festung Marienberg
  • 1x Führung/Weinprobe beim Winzer
  • evtl. Eintritt extra

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung!

Termine | Preise | Onlinebuchung

Würzburg mit fränkischem Weinland

3 Tage
1 möglicher Termin
ab 375,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
06.09. - 08.09.2022
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
375,00 €
06.09. - 08.09.2022
3 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
445,00 €
Bei Teilnahme an dieser Reise ist ein gültiger Personalausweis mitzuführen. Mindestteilnehmerzahl bei dieser Reise 25 Personen. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung. Es gelten die jeweils gültigen Corona-Regelungen.
Unsere Empfehlungen

Kontakt & Anfahrt

Johann Wiesheu e.K.
Hochfeldstraße 7a
85406 Oberappersdorf

Bürozeiten:
Montag, Dienstag & Donnerstag 
8:00 – 17:00 Uhr

Mittwoch:
8:00 - 13:00 Uhr

Freitag
Büro nicht besetzt

Reisebüro
Wiesheu
Bahnhofstr. 9
85354 Freising

Bürozeiten:
derzeit nicht geöffnet

Kontakt & Anfahrt

Johann Wiesheu e.K.
Hochfeldstraße 7a
85406 Oberappersdorf

Bürozeiten:
Montag – Donnerstag 
8:00 – 12:30 Uhr &
13:30 – 17:00 Uhr

Freitag von
8:00 – 16:30 Uhr

Reisebüro
Wiesheu
Bahnhofstr. 9
85354 Freising

Bürozeiten:
Montag
8:30 – 12:30 Uhr

Donnerstag
13:00 – 18:00 Uhr

Rechtliche Informationen